Dienstag, Mai 24, 2011

100 Jahre Schiesssport in Eutingen - 30 Jahre mit Adi Wettach

Hundert Jahre Verein und eine Fülle von treuen Mitgliedern ergibt dem Anlass angemessen jede Menge Dankesehrungen des Vereins. 30 Jahre dabei: Adi Wettach.
[ Weiterlesen hier: Quelle ]

Labels: , , ,

Montag, Dezember 06, 2010

Brian Wettach: Alcohol, sex on agenda at Princeton workshop

A culture of hookups and drinking for the sake of drinking increases the occurance of inebriated sexual encounters in Princeton’s social scene, many students concluded at a workshop organized by the Alcohol Coalition Committee.

Of the roughly 50 students who met in the Rockefeller College common room for the three-hour workshop, titled “Sex and Alcohol on Campus — A Frank Discussion,” many were members of the ACC or peer advisers in Sexual Harassment/Assault Advising, Resources, and Education. (...) “The morning after a Thursday or Saturday night out, the first question that people ask is not ‘Did you have a good time last night?’ or ‘Did you have fun,’ but rather ‘Did you hook up with someone?’ ” noted Brian Wettach ’13, a member of the discussion group on gender roles.

“The one-time hookup has become the status quo, and long-term relationships are the oddity here,” Wettach added.


[ Weiterlesen hier: Quelle ]

Labels: , ,

Freitag, November 26, 2010

Tanja Wettach - Tanja La Croix mit eigener Show auf Radio 105

Radio 105 holt die erfolgreiche DJane Tanja La Croix an Bord und baut damit seine „DJ Night“ Sendungen aus. Tanja La Croix (alias Tanja Wettach) machte sich vor ihrem musikalischem Durchbruch als DJane und Produzentin einen Namen als Model für verschiedene internationale Labels. Im Jahr 2005 schliesslich leuchtete ihr Stern zum ersten Mal am Musikhimmel auf. Entdeckt und gefördert von DJ Antoine ist die hübsche St. Gallerin zur international renommierten House-DJane und -Produzentin herangereift.
Als gefragte DJane pendelt Tanja La Croix zwischen Destinationen wie China, Libanon, Türkei, Deutschland, Rumänien, Frankreich, Italien und ihrer Heimat Schweiz hin und her.

In diesem Jahr wurde Tanja La Croix zum Aushängeschild der Street Parade. Als musikalische Botschafterin der grössten Techno-Party der Welt mixte sie die offizielle Street Parade-CD.

105-Chef Giuseppe Scaglione freut sich über den Neuzugang: „Tanja wird unser DJ-Team bereichern und wir werden zusammen mit ihr unsere bereits sehr starke Position im Bereich der Club- und DJ-Kultur weiter ausbauen“.

Auch Tanja La Croix freut sich über ihre neue Aufgabe: „Für mich war Radio 105 schon immer mein Wunschkandidat als Radiopartner. Es macht mich stolz und erfüllt mich mit grosser Freude, endlich bei diesem tollen Team dabei zu sein“.

[ Weiterlesen hier: Quelle ]

Labels: , ,

Sonntag, November 21, 2010

Wolfgang G. Wettach beim Grünen-Parteitag vertritt das Thema Atomkraft: Hauptsache glaubwürdig

Grünen-Kernthema Atomkraft: Zwischen altem Protestgeist und neuer Bürgerlichkeit
SPIEGEL Online: Grünen-Kernthema Atomkraft: Zwischen altem Protestgeist und neuer Bürgerlichkeit
[ Weiterlesen hier: Quelle ]

Labels: , ,

Freitag, März 12, 2010

Katrin Wettach's Gabentisch: Jugendskirennen gut besucht

Beim gut besuchten Jugend-Ski-Rennen des SV Brienz war es Katrin Wettach, die den Gabentisch für die Preise bereitete, von denen sich GewinnerInnen etwas aussuchen durften. Die "Jungfrau-Zeitung" berichtete:

[ Weiterlesen hier: Quelle ]

Labels: , , , , ,

Samstag, März 06, 2010

Don Wettach and The Writing on the Wall: Graffiti as an art

Source: Daily CardinalGraffiti. Is it art or vandalism? The difference of opinion can be as close as two coats of paint, literally.

Traditionally, marking public or private property is considered vandalism, but as the Generation Y-ers grow restless and stigmas are replaced, a new phase of acceptance may have evolved.

Yet some still wonder whether this highly contested pop culture existence will have to be hidden from the general public. Artists hope graffiti and tagging, the name for images or lettering painted or sprayed into public buildings, will be considered a higher expression of art, a post-graffiti stage of street art?

An Outlet for Expression
Jon Hain, owner of Mother Fool’s Coffeehouse on Wily Street, believes that it can. Mother Fool’s Coffeehouse was granted permission by the city of Madison in 2001 to have a rotating wall with temporary graffiti art on the eastern side of their building. This piece is always temporary, as it is painted over monthly in the winter and weekly during the summer. (...) The wall at Mother Fool’s does not come without restrictions, though. Before the city approved the project, Hain, Don Wettach, a local artist, and the neighborhood alderperson, Judy Olson, worked out a criterion for the artists using the wall. It included no violent imagery, no profanity, no commercial messages and no sexist or racist imagery. (...)


[ Read on at the source: Daily Cardinal, Madison,WI ]

Labels: , , , ,

Mittwoch, Februar 24, 2010

Beat Wettach lud ein: Wo Raclette auf Ländlermusik trifft - Zweiter Folkloreabend im Hotel Brienz

Quelle: Jungfrau-ZeitungMit gesangsstarker Unterstützung des Jodelklubs Bärgecho und der musikalischen Begleitung der Kapelle Eigerschtoib, führte das Hotel Brienz seinen zweiten Folkloreabend durch. Den Gästen fehlte es auch beim Raclette-Buffet à discrétion kulinarisch an nichts. Beat Wettach stand an den Öfen und servierte unermüdlich feine Raclettes. Beim zweiten Folkloreabend des Hotel Brienz nahm die Schlange beim Raclettebuffet fast kein Ende. (...) Das Gastgeber-Paar Wettach zeigte sich höchst erfreut über den gelungenen Abend. «Wir wollten etwas für unsere Hotelgäste machen. Schon letztes Jahr führten wir diesen Abend erfolgreich durch.»

[ Weiterlesen hier: Quelle ]

Labels: , , , , , ,

Donnerstag, Februar 18, 2010

Bruno Wettach beim Rivella Family Cup in Brienz

Quelle: Jungfrau ZeitungMit an Bord beim organisierenden Skiclub Brienz waren die Sportbahnen Axalp und Brienz Tourismus. Die Wettkampforganisation mit OK-Präsident Bruno Wettach sorgte für den problemlosen Ablauf. (...) Alle, die Speaker Bruno Wettach nach der meist problemlosen Zieleinfahrt befragte, fanden die Strecke ganz einfach nur «super». Die Wintersportverhältnisse auf Axalp sind in der Tat bestens. Zwar waren die einheimischen Familien-Rennfahrer in Überzahl, aber der Contest hat sich auch bei Auswärtigen etabliert. (...)

[ Weiterlesen hier: Quelle ]

Labels: , , , , ,

Samstag, Februar 13, 2010

Christof Wettach Ärgerlich: Baby-Impfstoff wird knapp

Quelle: Baden OnlineZu Risiken und Neben-wirkungen fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Und wenn es um Schweinegrippe geht, fragen Sie am besten Kinderärzte, denn die berichten von ungeahnten Nebenwirkungen dieser Grippe: Der Impfstoff für Babys wird nämlich knapp, wie eine Umfrage des Lahrer
Anzeigers ergeben hat. »Ärgerlich« nennt der Lahrer Kinderarzt Christof Wettach die Situation. »Verrückt« kommentiert Kollege Andreas Bruch, ebenfalls aus Lahr. (...)
»Wir müssen Auffrischimpfungen verschieben«, beschreiben Bruch und Wettach die Folge des Lieferengpasses. Allerdings würden die Kinder die ersten Impfungen bekommen, so dass immerhin eine Grund-immunisierung vorhanden ist. (...) »Ärgerlich« sei es aber dennoch, erklärt Wettach, denn Termine müssten verschoben werden und der Ablauf in der Praxis werde so deutlich schwieriger. Alternativen gibt es wohl, doch die sind umständlicher. So könnten die Ärzte auch in zwei Schritten impfen. (...) Doch die doppelte Impfung will Wettach erst als Alternative in Betracht ziehen, wenn das Sechsfach-Serum noch »ein, zwei Wochen« auf sich warten lässt. Denn klar ist: Für die Babys bedeutet das die doppelte Anzahl an Pieksern – und das kommt bei den Kleinen für gewöhnlich nicht gut an.

[ Weiterlesen hier: Quelle ]

Labels: , , ,

Donnerstag, Februar 11, 2010

Jane Wettach pleads at the North Carolina Supreme Court

Source: wdnweb.comThe North Carolina Supreme Court in March is scheduled to hear oral arguments in a Beaufort County-based lawsuit that could affect the future of students who are suspended from public schools for long periods of time across North Carolina and the local school boards that hand down such suspensions.

At issue is the right of students who receive long-term suspensions to have access to an alternative education during their time away from school. Existing state law leaves such access to the discretion of local school boards. (...)
“More than 5,000 students in North Carolina were suspended from school long-term last year, excluded entirely from both the regular school building and alternative school. ... Unless the school system can show that this banishment was necessary to promote a compelling governmental interest, it directly offends our Constitution,” writes Jane Wettach, a lawyer for the students, in an appellate brief to the Supreme Court. (...)

[ Read more. Source: wdnweb.com ]

Labels: , ,